Leistungsgerechtes Unentschieden gegen Lubmin

HFC Greifswald 92 - SV Sturmvogel Lubmin 2:2 (0:1)

"In dem heutigen Spiel war wirklich alles drin, was den Fußball ausmacht. Ich kann beiden Mannschaften nur ein Lob ausstellen - sowohl wir als auch die Gäste aus Lubmin haben zu einem Fußballspiel mit gutem Niveau beigetragen. Am Ende kann man hier von einem leistungsgerechten Unentschieden sprechen", so HFC-Trainer Henry Dünow.

Von Beginn an knüpften die Hengste an die starke Leistung vom Auswärtserfolg beim VfB Pommern Löcknitz am vergangenen Wochenende an. Bereits nach fünf Minuten gingen die Gastgeber durch Schmietendorf in Führung - das Tor wurde aufgrund einer vermeintlichen Abseitsstellung jedoch vom Schiedsrichtergespann zurückgenommen. In der Folge kamen beiden Teams zu guten Torchancen, die jedoch ungenutzt blieben. In der 15.Minute dann die Führung für die Gäste aus Lubmin, Nach einem gut herausgespielten Konter trifft Ch. Behrens zum 0:1. Die Hengste schienen aber wenig beeindruckt und spielten weiter mutig nach vorne - bis zur Halbzeitpause jedoch ohne Torferfolg.

Nach der Pause erhöhen die Sturmvögel durch einen sehenswerten Freistoß durch den ehemaligen Hengste-Akteur Julien Hacker auf 0:2. Das Team vom HFC Greifswald ließ sich die drohende Niederlage jedoch nicht gefallen und setzte weiter alles daran, das Spiel noch zu drehen - mit Erfolg. In der 69.Minute drückte der HFC in den gegnerischen Strafraum und der Lubminer Scheibel klärt unglücklich ins eigene Netz zum 1:2. Nur wenige Minuten später dezimieren sich die Sturmvögel durch eine Gelb-Rote Karte selbst und der HFC nutzt die Überzahl kurz vor Schluss. Nach einem Freistoß von Martin Schmietendorf trifft Brian Kriese per Kopf zum  umjubelten 2:2-Ausgleich.

"Zwar ließen wir zwei weitere gute Möglichkeiten noch liegen, aber nach einem Zweitorerückstand gegen starke Lubminer können wir mit dem Punkt durchaus zufrieden sein", resümiert Hengste-Trainer Dünow.

Somit baut der HFC dank einer guten Leistung den Abstand auf die Abstiegsplätze auf nunmehr zwölf Punkte aus.

Aufstellung und Statistik

Foto 1: Karl Lüskow (Archivbild)

Foto 2: Bernd Neumann

Unsere Sponsoren

Ausrüster

Kooperation mit Lila Bäcker