Klasse Leistung der Bambinis

So sehen stolze Trainer aus: Reinhard Winkel und Karl-Ottow Zastrow grinsten wie Honigkuchenpferde: Beim Turnier des SV Gützkow erreichten die HFC Bambinis den ersten Platz. Nach drei Siegen mit je 4:0 in der Vorrunde gegen Gützkow, Ahlbeck und Krusenfelde folgte ein spannendes Halbfinale gegen Neuenkirchen, das der HFC mit 2:0 für sich entscheiden konnte. Im Finale wurde der Gastgeber SV Gützkow mit einem deutlichen 5:0 besiegt.

"Ich bin froh, dass wir zum Ende der Hallensaison doch noch ein Turnier gewinnen konnten", sagte Reinhard Winkel nach der Medaillenübergabe. Das letzte Turnier ist am nächsten Samstag in Zinnowitz, wo der Kreismeister und Gasgeber als Favorit gilt.

In der Abwehr ließen Kristof, Fabian und Luca nichts zu, vorne schossen Mohammad (1), Benjamin (8) und Anton die Tore, sie wurden dabei von Mikko unterstützt.

Bester Spieler des Turniers und bester Torschütze wurde Anton Viktor Lexow mit insgesamt elf Toren.

 

 

Unsere Sponsoren

Hengste-Fanshop

Kooperation mit Lila Bäcker