E-Jugend trotz schwacher Leistung mit deutlichem Sieg

HFC Greifswald E - SV 90 Görmin 8:1 (4:1)

Am vergangenen Sonntag kam es im Hengste Park zum letzten Punktspiel des Jahres, Gegner war der SV 90 Görmin. Die Mannschaft um Kapitän Leon Maaß hatte sich viel vorgenommen fürs Spiel. Doch leider sollte es spielerisch nicht so laufen, teilweise war es ein ganz schöner Krampf. Es dauerte bis zur 6. Spielminute als Leon mit einem super Diagonalpass Kolja Muchalski freispielte und der keine Mühe hatte das 1:0 zu erzielen. Doch der Gast aus Görmin traf völlig unbeeindruckt zum 1:1 im ersten Angriff. In Halbzeit eins konnte die HFC-Mannschaft sich bei Leon und Kolja bedanken, das die erneute Führung folgte, denn wieder war es Leon mit einen Pass auf Kolja, welcher zum Führungstreffer traf. Kurz vor der Halbzeit dann ein Doppelschlag des HFC durch Johan Schulze-Gaubert zum 3:1 und Kolja mit seinem dritten Treffer an diesem Tag zum 4:1.

In der Halbzeit versuchte das Trainerteam Beth/Wegner die Mannschaft wachzurütteln, indem Sie darauf hinwiesen, wie man endlich spielerisch überzeugen sollte. Doch an diesen Tag kam unsere Mannschaft überhaupt nicht ins Spiel. Dennoch schafften Justus Petsch mit einen Treffer und Erik Hadlich mit einen lupenreinen Hattrick das Ergebnis auf 8:1 hochzuschrauben.

Am Ende können wir mit der spielerischen Leistung nicht zufrieden sein, dennoch haben wir gewonnen und sind weiterhin punktgleich mit dem zweitplatzierten GFC II und drei Punkte hinter den Ersten B/W Greifswald. Also ist im neuen Jahr in der Rückrunde einiges möglich und so schließt unsere E-Jugend die Hinrunde im gesamten sehr positiv ab, mit nur zwei Niederlagen (wobei die Niederlage gegen den FC Landhagen völlig unnötig war) und sieben Siegen und einem Torverhältnis von 58:21 auf Platz drei.

Nun werden wir mal schauen, was die Hallensaison so bringt, bevor es in der Rückrunde wieder losgeht und wir unseren Platz mindestens verteidigen wollen im neuen Jahr.

<Ergebnisse / Tabellen>

 

Unsere Sponsoren

Hengste-Fanshop

Kooperation mit Lila Bäcker